Zwinger

Schreckens-Panda

Als Martin Nowak sich auf dem Weg zu einem Kunden verfährt, findet er ein entlegenes Haus – und hört den schrecklichen Schrei eines Kindes. Er will helfen. Ein Fehler. Eine fremde Frau tasert ihn und sperrt ihn in einen leeren Hundezwinger. Auf seinem Handy erscheint ein Text seiner Frau, in dem es um seine Tochter geht: „Marie SOS!!!“ 

Martin ist nicht der einzige Gefangene. Ein in die Sklaverei verkauftes Mädchen, Ananya, wird von der Frau festgehalten und als Versuchskaninchen missbraucht – für medizinische Versuche, die Ananya wieder und wieder in den Tod schicken, nur um sie anschließend wiederzubeleben. 

Die Frau ist Elena Born. Mit ihren Experimenten will sie nur eins erreichen: Ihren geliebten Mann von den Toten zurückholen. Dafür geht sie über Leichen. Martin und Ananya sind nicht ihre ersten Opfer. Dass ihr verrücktes Experiment gelingen könnte, hat ihr Mann, ein angesehener Forscher, bis zu seinem Tod zu beweisen versucht. 

Während Martin und Ananya um ihr Leben kämpfen, gerät Elena selbst in Gefahr. Denn etwas lauert im Tod. Etwas unsagbar Böses.

4.8 Sterne bei 11 Bewertungen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0