Schattenblau 2: Das Raunen des Meeres

Alles Andere-Panda

Schattenblau: Das Raunen des Meeres - romantische Fantasy aus den Tiefen der Meere!

Ein Seelenband reißt. Das Gute kehrt sich zum Bösen. Der Tod lauert unsichtbar.

»Ich habe immer geglaubt, dass die machtvollste Kraft in mir meine Liebe zu dir ist, gewaltiger als meine Gaben, größer als das Leben. Doch ich habe mich geirrt. Wir waren Traumtänzer, Lilli. Die Zeit ist nun gekommen, aufzuwachen ... Dich gehen zu lassen, zu gehen – nie musste ich etwas Schmerzhafteres tun … Danke, dass du mich geliebt hast. Leb wohl. Alex«

Nach den schrecklichen Ereignissen des vergangenen Jahres genießt Lilli zusammen mit Alex die sinnlichste Zeit ihres Lebens. Doch kaum ist die Furcht verhallt und sie wähnt sich sicher in seinen Armen, entsteigt dem tosenden Meer ein neues Böses: hinterhältig, grausam und wild. Der gesamten Menschheit droht die totale Vernichtung, sollte es den Anhängern Danyas gelingen, ihre diabolischen Pläne in die Tat umsetzen. Und dann wird Alex von einem schrecklichen Familiengeheimnis eingeholt und er muss alles aufgeben, was er liebt. Auch Lilli. In der lichtlosen Tiefsee hat schon bald die Bestie in ihm seine Menschlichkeit aufgezehrt.

Lilli und Alex müssen sich ihren persönlichen Dämonen stellen, wenn sie sich nicht gegenseitig vernichten wollen. Gemeinsam mit einem Zirkel Auserwählter nehmen sie aber auch einen viel bedrohlicheren Kampf auf sich, um die Menschheit vor den skrupellosen Machenschaften Danyas zu retten. Doch der Stein ist bereits ins Rollen geraten und ein Wunder nicht in Sicht …

Der zweite Teil der Saga erzählt temporeich und spannend von einem Kampf gegen eine mächtige Finsternis; vom Verlieren des geliebten Menschen und vom Sich-selbst-Verlieren; von dunklen Familiengeheimnissen und befreienden Enthüllungen; von Rache im Rausch des Blutes, einem kraftvollen Amulett und einem Ritual am Abgrund des Todes.

Ein Fantasy-Abenteuer voller Dramatik und Herzschmerz!

4,6 Sterne bei 5 Bewertungen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0