Survival-Panda

Coevolution: Zwischen den Zeiten

Survival-Panda

SIND WIR DIE LETZTEN UNSERER ART?

2046. Acht Jahre nachdem durch eine Pandemie beinahe die komplette Weltbevölkerung ausgerottet wurde, arbeitet ein Wissenschaftsteam unermüdlich daran einen Impfstoff gegen das unbekannte AG-Virus zu entwickeln. Sie glauben das Heilmittel beinahe gefunden zu haben, als mit der Ankunft neuer Testpersonen im Institut, die gesamte Forschung völlig auf den Kopf gestellt wird. Die Neuankömmlinge scheinen mehr über den Verlauf und die Herkunft des Virus zu wissen, als sie zugeben.

Doch das Virus ist nicht ihr größtes Problem, denn sie müssen schnell feststellen, dass ihr Abenteuer gerade erst begonnen hat.

4.6 Sterne bei 23 Bewertungen

0 Kommentare

Outcasts 2: Welltown

Survival-Panda

Viel Herzklopfen und neue Charaktere erwarten den Leser in diesem zweiten Abenteuer. 

Kate ist zurück in Welltown und vermisst Liam furchtbar. Außerdem plagt sie das Gewissen, denn erneut ist sie ihm in den Rücken gefallen. Zu allem Übel soll sie Finn Callahan heiraten, dessen Vater Liam foltern ließ. Ihre Zukunft sieht nicht rosig aus. 

Unterdessen versucht Liam, zu den Rebellen Kontakt aufzunehmen und Kate zu retten. Da erfährt er, dass sich seine tot geglaubte Freundin Sarah im Gefängnis befindet. Sie lebt nur noch, weil sie Finns Spielzeug ist. 

Als sie hingerichtet werden soll, setzt Liam noch einmal alles aufs Spiel, um die beiden Frauen zu befreien, die ihm am meisten bedeuten. Er hat nur nicht mit Finns Widerstand gerechnet … 

5.0 Sterne bei 23 Bewertungen

0 Kommentare

Outcasts 4: Newtown

Survival-Panda

Für die Liebe riskieren sie alles … Das nervenaufreibende Finale der Bestsellerautorin auf knapp 350 Seiten. 

Im letzten Teil der Outcasts-Serie kochen die Gefühle hoch und weitere Wahrheiten kommen ans Licht. Für Liam bricht eine Welt zusammen, doch unsere Helden schmieden weiterhin Pläne, wie sie das verhasste Regime endlich stürzen können. 

Nach einem schweren Zwischenfall muss Finn zurück in die Höhle des Löwen, aber er fällt seinem Vater in die Hände. Der setzt alles daran, seinen Sohn wieder auf die Seite der Familia zu ziehen und den Rebellen einen vernichtenden Hieb zuzufügen. 

Wird sich Finn gegen ihn zur Wehr setzen können? Und findet Schleicher Kraft und Mut, dem Mann entgegenzutreten, der sein Leben und das seiner Freunde zerstört hat? 

Am Ende wollen sie alle dasselbe: die schützen, die sie lieben. Deshalb riskieren sie alles.

5.0 Sterne bei 17 Bewertungen

0 Kommentare

Dunkle Tage - Blackout

Survival-Panda

Rezension von Sue's Büchertraum

 

"Eine Geschichte über Liebe, Familie, Verrat, Verschwörung und Hass."
Die 21 jährige Zoey führt ein unscheinbares Leben.
Sie lebt zusammen mit ihren Eltern in Boston und geht in Lancaster zur Uni.
Als eines Tages jedoch der ganze Strom in der Stadt ausfällt, herscht Ausnahmezustand.
Zoeys normales Leben wird aus den Fugen gerissen und Zoey muss ihren Mut beweisen.
Ob sie dieser Situation standhalten kann ?
Meinung:
Eine spannende Kurzgeschichte mit Film-potential.
Ich konnte ab der ersten Seite super abtauchen.
Wenn eine Frage offen war, wurde diese kurz darauf beantwortet
- ohne jedoch die Spannung vorweg zu nehmen.
Der Klappentext verrät nicht so viel, wie eigentlich in dieser Geschichte steckt
 - was für mich eine freudige Überraschung war.
Alex T. Watney schreibt in einem schönen, flüssigen und nicht komplizierten Stil,so dass man ohne Probleme in die Geschichte eintauchen kann und sofort gefesselt ist.
Die Schrift ist angenehm und nicht zu klein.
Die Charaktere, besonders Zoey, fand ich sehr sympatisch.
Das Cover und der Titel gefallen mir sehr und sind passend zu der Geschichte.
Als ich mit der letzten Seite fertig war, hätte ich am liebsten weiter gelesen.
Von mir gibt es 5 Sterne.
Fazit:  
Es ist keine übliche Liebesgeschichte, denn es beinhaltet viel Spannung und unvorhersehbare Situationen, mit einem überraschenden Ende.
Ich kann dieses Buch weiter empfehlen 
und bin schon auf weitere Werke von Alex T. Watney gespannt.

4.1 Sterne bei 18 Bewertungen

0 Kommentare

Outcasts 3: Secret City

Survival-Panda

Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kate, Liam, Sarah und Finn nach Secret City. Schleicher ist wenig erfreut, Senator Callahans Sohn in seiner Stadt zu haben. Noch weniger gefällt ihm, als auch noch Prudence auftaucht, seine einst große Liebe. Sie hat ihn nicht nur hintergangen, sondern ihm ihr größtes Geheimnis vorenthalten. Wird es ihm gelingen, ihr zu verzeihen, um gemeinsam mit ihr zum Schlag gegen die Familia ausholen zu können?

Während Prudence und Schleicher ihre Vergangenheit aufarbeiten, brechen Liam und Kate zur Siedlung auf, um ebenfalls Antworten zu bekommen. In der Zwischenzeit lässt sich die Familia neue Grausamkeiten einfallen, die der kleinen Gemeinschaft in Secret City zusetzen.

Wird der Terror je ein Ende nehmen?

4.9 Sterne bei 16 Bewertungen

0 Kommentare

Outcasts: Lost Island

Survival-Panda

Eine Insel, 300 Ausgestoßene, unzählige Gefahren …

Die Polkappen sind geschmolzen, der Meeresspiegel angestiegen. Landfläche ist knapp, daher gibt es in den neuen Verwaltungszonen strenge Regeln, um das Überleben zu sichern. 

Die siebzehnjährige Kate wohnt in der kleinen Stadt Welltown, errichtet auf einem Berg im ehemaligen England, umgeben von Wasser. Sie fühlt sich sicher in dem diktatorischen System und alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ihr Mitschüler Liam, in den sie sich verliebt hat. Doch der junge Mann schlägt sich auf die falsche Seite, und Kate ist gezwungen, ihn auszuliefern. 

Nach Liams Verhaftung muss Kate eine harte Prüfung bestehen, um Senatorin werden zu dürfen. Auf der Strafinsel »Lost Island« soll sie herausfinden, wo die Rebellen ihren Unterschlupf haben. Kate traut ihren Augen kaum, als sie dort Liam wiedertrifft.

Was wird geschehen, wenn er erfährt, dass sie ihn einst verraten hat?

4.6 Sterne bei 28 Bewertungen

0 Kommentare

Virus: Die neue Welt

Survival-Panda

Wem kannst du noch trauen, wenn die Gesellschaft auseinanderbricht?

Einige Jahre ist es schon her, dass ein Virus den Großteil der Menschheit ausgelöscht hat. Einsam schlägt Esther sich durchs Leben. Versuche, sich anderen Gruppen anzuschließen, sind bisher gescheitert und die Isolation setzt ihr zu. Dann gerät sie in die Hände von Luke und seinen Männern. Ihr wird Schlimmes angetan, sie droht zu zerbrechen. Unverhofft bekommt sie Hilfe von Nick, der sich einst der Gruppe anschloss, um zu überleben. Gemeinsam gelingt ihnen die Flucht. Verzweifelt und verunsichert treffen sie auf Ben und Karla, die sie in ihrer Gemeinschaft aufnehmen. Plötzlich scheint sich alles zum Guten zu wenden. Doch der Feind hat ihre Fährte bereits aufgenommen ...

4.8 Sterne bei 83 Bewertungen

0 Kommentare